Basis.png

Finanzierungskonzepte


Die verschiedenen Umlagemöglichkeiten der Messtechnik

Oft gibt es Fragen zur Rentabilität bei der Anschaffung der messtechnischen Ausstattung. Wie kann man die Geräte sinnvoll finanzieren und darüberhinaus über längere Zeit problemlos warten? Wir bieten Ihnen hinsichtlich der Umlagefähigkeit zwei  Vertragsvarianten an, die sich für Sie bezahlt machen:

Miete

Sie können bei uns Heizkostenverteiler, Wasser- und Wärmezähler mieten. Dadurch entstehen für Sie keine Investitionskosten. Nach der Heizkostenverordnung sind die Mietkosten umlagefähig. Der Austausch von eichpflichtigen Geräten erfolgt bei Abschluss eines Folgevertrages durch uns ohne zusätzliche Eichkosten für Sie.

Kauf mit Garantiewartung

Wenn Sie sich dazu entscheiden die Geräte zu kaufen, empfehlen wir Ihnen den Abschluss eines Garantiewartungsvertrages mit uns. Damit haben Sie den erheblichen Vorteil, dass die zuverlässige Funktion Ihrer Mess- und Verteilgeräte durch uns gesichert ist. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass zum Ablauf der Eichgültigkeitsdauer der kostenlose Austausch der eichpflichtigen Messgeräte gesichert ist. Die Kosten für die Garantiewartung können mit der Heiz- und Warmwasserkostenabrechnung an die Nutzer weiterberechnet werden.

Wasserglas

Informieren Sie sich hier

logoo

 

Ihr direkter Kontakt zu SMP Schwabenmesspartner.

SMP Schwaben-MessPartner GmbH & Co. KG

Sommerhaldenstr. 33

71566 Althütte

Telefon : 07183 30 24 34 0

Fax :       07183 30 24 34 20